Tel. 015157003329

Jakobsmuscheln in Schale gratiniert

jakobsmuscheln in schale gratiniert beitrag

 

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad: schwer   ·    Kochzeit: 35 min.

Schritt 1

Jakobsmuschel vom Corail befreien, das Muskelfleisch trockentupfen und die Schale säubern. Spinat waschen und verlesen. Schalotte pellen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch pellen und hacken. Butter in einem kleinen Topf schmelzen.

Schritt 2

Schalotten, Knoblauch und 1 Chiliring in 2 EL Olivenöl anschwitzen. Spinat zufügen und mit 100 ml Weißwein ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Spinat bei milder Hitze zusammenfallen lassen. Die Spinatmischung auf die tieferen Jakobsmuschelschalen verteilen und jeweils 1 Muschel darauf setzen.

Schritt 3

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eigelb in eine Metallschüssel geben. Über einem heißen Wasserbad mit je 1 EL kaltem Wasser und Weißwein mit einem Schneebesen schaumig aufschlagen. Mit Salz, weißem Pfeffer, Cayenne-Pfeffer, Zitronensaft und Zucker würzen. Butter zunächst tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl unter die Eigelbmasse schlagen, bis die Sauce dicklich wird.

Schritt 4

Jede Jakobsmuschel mit einem Klecks Hollandaise überziehen und im vorgeheizten Ofen ca. 7 Minuten überbacken.

Tip

Tomatenwürfel in die Hollandaise geben.

 

Drucken

Impressum   ·   Datenschutzerklärung   ·   Kontakt

logo2x a

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok